Für Besucher & Angehörige

Gut zu wissen

Besuche tragen zu der Genesung unserer Patienten bei und werden selbstverständlich von uns unterstützt. Deshalb freuen wir uns über jeden Besuch, den unsere Patienten bekommen.

Das Wohl unserer Patienten ist uns wichtig, Besuche sollten bitte mit Rücksichtnahme auf die Mitpatienten und unter Einhaltung der Ruhe- und Nachtzeiten stattfinden. Besuchszeiten ist täglich von 09:00 - 12:00 Uhr und 14:30 - 20:00 Uhr  (Ausnahme ist die Kinderstation). Besuche sind auch außerhalb dieser Zeiten möglich, melden Sie sich dazu bitte bei der Stationsleitung. Das Ruhebedürfnis anderer im Zimmer liegender Patienten hat in jedem Fall Vorrang.

Blumen

Viele Ihrer Besucher werden Ihnen Blumen mitbringen. Da Blumenerde Bakterien enthalten kann, bitten wir Sie, darauf zu achten, dass Ihre Angehörigen und Freunde Ihnen aus hygienischen Gründen nur Schnittblumen mitbringen. Vasen sind auf allen Stationen in den Aufenthaltsräumen erhältlich.

Besuchszeiten Intensivstation

Die Besuchszeit ist von 10.00 bis 13.50 und von 16.00 bis 20.00 Uhr.

Alle Patienten, die von uns versorgt werden benötigen eine intensive Betreuung. Sie sind auf 24-stündige ärztliche und pflegerische Versorgung angewiesen. Wichtige Untersuchungen oder medizinische Behandlungen können im gesamten Tagesverlauf nötig sein. Wir bitte daher um Verständnis, wenn Sie einmal warten müssen.

Zwischen den Schichtwechseln, besonders in der Zeit von 14.00 bis 14.30 Uhr, finden die Übergabegespräche des Personals statt. In dieser Zeit bitten wir sie, die Station zu verlassen.

In Einzelfällen ist es möglich, erweiterte Besuchszeiten mit dem Pflegepersonal abzusprechen. Wenn Sie zum Beispiel aus beruflichen Gründen die regulären Besuchszeiten nicht wahrnehmen können. Nutzen Sie hierzu folgende Rufnummern:

  • INI: 02191 13-8500
  • IMC: 02191 13-8520

Weitergehende medizinische Informationen können allerdings nicht telefonisch gegebene werden.