Seelsorge

Ganzheitlich gesund werden

Liebe Patientin, lieber Patient, sehr geehrte Damen und Herren!

Als hiesige Seelsorgerinnen und Seelsorger begrüßen wir Sie und Ihre Angehörigen herzlich und wünschen Ihnen raschen Behandlungserfolg und gute Besserung.

Als Patient haben Sie viel Zeit, manchmal mehr als Ihnen vielleicht lieb ist. Wir wünschen Ihnen, dass Sie diese Zeit im Klinikum nicht als leer und verloren empfinden; wir wünschen Ihnen heilsame Begegnungen mit lieben Menschen, mit sich selbst und auch mit Gott.

Wir von der Klinikseelsorge bieten Ihnen über alle konfessionellen Grenzen hinaus unsere Zeit zum Zuhören und zum Gespräch an über alles, was Sie während Ihres Klinikaufenthalts bewegt.

Unser Angebot:

  • Wir bringen Offenheit mit für Sie als Patientin und Patient und für Ihre Lieben unabhängig von der Konfession.
  • Wir bieten Gespräche an über alles, was Sie in der Zeit des Klinikaufenthalts bewegt.
  • Wir bringen Unterstützung und Begleitung in schweren wie in schönen Stunden.
  • Die Nähe Gottes möchten wir erfahrbar machen im Gebet und in gemeinsamem Bibellesen.
  • Wir möchten Stärkung im Glauben vermitteln durch die Sakramente, in Beichtgespräch und Krankensalbung.
  • Für eine Evangelische Abendmahlfeier oder eine katholische Kommunionfeier am Krankenbett in Ihrem Zimmer kommen wir gerne zu Ihnen.
  • Wir laden Sie herzlich ein zu den wöchentlichen Gottesdiensten.

Ein Dank- und Fürbittbuch und einen Schriftenstand finden Sie jeweils im "Raum der Stille".

Unser Team

Evangelische Klinikseelsorge

Evangelischer Gottesdienst mit Abendmahl: samstags 18.30 Uhr 
Raum der Stille/Kapelle, oberhalb Drehtür. Abendmahlsfeier am Bett auf Wunsch.

Katholische Klinikseelsorge

Heilige Messe: donnerstags, 15.30 Uhr
in der Kapelle/Raum der Stille, 1.Etage

Krankenkommunion, Krankensalbung und Beichte auf Anfrage
Tel.: 13-3048 (AB)