Zu den Inhalten springen

Optimal vorbereitet ankommen

Grundsätzlich sollten Sie nur das Nötigste mitbringen, da der Platz in den Zimmern begrenzt ist.

Woran Sie denken sollten

  • Einweisungsschein Ihres Arztes
  • Chipkarte Ihrer Krankenversicherung
  • Röntgenbilder, Befunde, Arztberichte
  • Nachthemd / Schlafanzug, Bademantel und Hausschuhe
  • legere Kleidung, gegebenenfalls Wellness- oder Trainingsanzug
  • ausreichend Unterwäsche und Socken
  • persönliche Wasch- und Hygieneartikel
  • EC-Karte

Denken Sie gegebenenfalls auch an Ihre Brille, den Zahnersatz oder das Hörgerät. Packen Sie auch Batterien mit ein. Sollten Sie täglich Medikamente einnehmen.

Was Sie nicht mitbringen sollten

Geld in höheren Summen, teuren Schmuck und andere wertvolle Dinge sollten Sie nach Möglichkeit zu Hause lassen. Sollten Sie dennoch Wertgegenstände bei sich haben, stehen in den meisten Zimmern Patientenschließfächer zur Verfügung. Für Wertgegenstände übernimmt das Klinikum keine Haftung.

Liebe Grüsse
Zum Briefe schreiben keine Zeit? Den Weg in den Blumenladen nicht gefunden? Zum Glück gibt es den
Babygalerie
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Babygalerie!