Downloads & Publikationen

Fachkräfte finden und halten

Von Arbeitszeiten, Elternzeiten, Fachkräften und Remscheider Unternehmen, die ihre Zukunft gestalten

Der Remscheider Arbeitsmarkt für Frauen unterscheidet sich deutlich von der Situation für Wiedereinsteigerinnen in Solingen und Wuppertal. Die Wirtschaftsstruktur bietet eher Arbeitsplätze in männerdominierten Bereichen, der Dienstleistungssektor ist unterrepräsentiert. Dementsprechend liegt die Frauenerwerbsbeteiligung in Remscheid traditionell signifikant unter dem Bundesdurchschnitt.

Dieses zeigt deutlich die Veröffentlichung „Es ist ein Geben und ein Nehmen. Wiedereinsteigerinnen als Fachkräfte wahrnehmen. Eine Studie im Bergischen Städtedreieck“ des Fachdienstes Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Remscheid aus dem Jahr 2012.

 Das Sana-Klinikum Remscheid beteiligte sich an dieser Broschüre und zeigt in seinem Profil deutlich auf, welche Möglichkeiten  den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht werden.

Die gesamten Informationen finden Sie in diesen PDF's:

Weitere gute Praxisbeispiele aus Bergischen Unternehmen finden Sie hier: