Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Intensivmedizin

Fort- und Weiterbildung

Die Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Intensivmedizin bietet volle Weiterbildungen für folgende Gebiete/Zusatzbereiche an:

  • Common Trunk (36 Monate)
  • Innere Medizin und Kardiologie (36 Monate)
  • Innere Medizin und Angiologie (36 Monate)
  • Innere Medizin und Pneumologie (24 Monate)
  • Internistische Intensivmedizin (24 Monate)
  • Notfallmedizin
  • Hypertensiologie DHL
  • Curriculum und Zusatzqualifikation "kardiovaskuläres MRT"
  • Curriculum und Zusatzqualifikation "kardiovaskuläres CT"
  • Curriculum und Zusatzqualifikation "interventionelle Kardiologie"

Zusätzlich bietet die Klinik für Kardiologie, Bereich Rhytmologie und Elektrophysiologie die Weiterbildung für folgenden Bereich an:

  • Spezielle Rhythmologie gemäß dem Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung

Außerdem bieten wir:

  • Gemeinsame interdisziplinäre Konferenzen (neurologisch-kardiologische Konferenz jeden Donnerstag um 14.30 Uhr, Konferenzraum Kardiologie, Diagnostikzentrum Ebene U1)
  • Zusätzlich interdisziplinäre Gefäßkonferenz (Angiologie, Radiologie, Gefäßchirurgie)
  • tägliche Besprechung der Herzkatheterbefunde mit Demonstration der Herzkatheterfilme und Teaching
  • 14-tägige zertifizierte Fortbildung Montags nach der Frühbesprechung mit aktuellen Themen aus den Bereichen der allgemeinen Inneren Medizin, Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, Notfall- und Intensivmedizin sowie angrenzenden chirurgischen Bereichen
  • 14-tägige zertifizierte Fallkonferenz Mittwochs Nachmittags